Home Inhalt Neues Impressum Datenschutz Anfahrt Download Termine

Aktuelles
Seelsorger
Gottesdienste
Sakramente
Projekte
Einrichtungen
Gremien
Gruppierungen
Musik
Bildergalerie
Geschichte
Links


Zurück • Corona-Pandemie • Gottesdienstordnung • Zukunft der Gemeinde • Proklamandum Januar 2020 • Trauer-Cafe • Flüchtlingshilfe • Praevention • Archiv-Wort-zum-Sonntag

Proklamandum vom 26.01.2020

Liebe Gemeindemitglieder, liebe Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Seelsorgeteam sowie in den Gruppen und Gremien,  liebe Angestellte der Pfarreien im Seelsorgebereich Südhöhen,

der Erzbischof hat den Verzicht von Herrn Pfarrer Winfried Breidenbach auf die Pfarrstelle im Seelsorgebereich Südhöhen angenommen und wird ihn zum 30.06.2020 von seiner Aufgabe entpflichten. Für seinen langjährigen und außerordentlich engagierten Einsatz als Seelsorger und Pfarrer in Ihren Pfarreien ist der Erzbischof Herrn Pfarrer Breidenbach von Herzen dankbar und hat Verständnis dafür, dass er nun die Leitungsverantwortung abgeben möchte, um in den Ruhestand einzutreten.

Die Pfarrerstelle werden wir nicht zum 01.07.2020 mit einem Pfarrer nachbesetzen können, so dass eine Vakanzzeit erfolgen wird.

Für die Zeit der Vakanz hat sich auf Wunsch des Erzbischofs Herr Pfarrer Gerd Stratmann bereiterklärt, die Aufgabe des Pfarrverwesers zu übernehmen. Der Erzbischof dankt Herrn Pfarrer Stratmann ausdrücklich für seine Bereitschaft, für diese Aufgabe mit seiner langjährigen Erfahrung zur Verfügung zu stehen. Dennoch fehlt ein Priester in Ihrem Seelsorgebereich und Herr Pfarrer Stratmann kann nicht alle Aufgaben weiterführen, die bislang zwei Priester in hervorragender Kooperation miteinander verantwortet haben.

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass sich aus dieser besonderen Situation für Ihre Pfarreiengemeinschaft Veränderungen ergeben werden. Herr Pfarrer Stratmann wird gemeinsam mit dem Leitungsteam der Pfarreiengemeinschaft überlegen, wie die kommende Zeit gut gestaltet werden kann. Wir sind sehr froh, dass Herr Pfarrer Dr. Reiner Nieswandt, Krankenhauspfarrer und Leiter der katholischen Krankenhausseelsorge im Stadtdekanat Wuppertal, auf Wunsch des Erzbischofs zusätzlich zu seiner Hauptaufgabe, seine priesterliche Unterstützung für Ihre Pfarreiengemeinschaft in der kommenden Zeit zugesagt hat.

Wir werden uns bemühen, eine Lösung für die Besetzung der Pfarrstelle zu finden. Hierzu liegt uns bereits das Gemeindeprofil Ihrer Pfarreiengemeinschaft vor. Wir bitten Sie jedoch um Verständnis und Geduld, bis wir eine gute Lösung gefunden haben. Sobald es uns möglich ist, werden wir Sie über das weitere Vorgehen informieren.

Ebenso möchten wir Sie heute schon darüber informieren, dass in der kommenden Zeit weitere personelle Veränderungen bevorstehen. Die Gemeindereferentin Frau Cordula Krause wird im September 2021 in den Ruhestand gehen und auch für den Pastoralreferenten Herrn Markus Boos steht im September 2021 eine Versetzung an eine neue Stelle an. Wir nehmen die Nachbesetzung schon jetzt in den Blick, müssen Ihnen aber bereits mitteilen, dass aufgrund der personellen Situation im Erzbistum nur eine Stelle nachbesetzt werden kann. Leider verringert sich die Zahl der Pastoralen Mitarbeitenden drastisch. Darum ist es dem Erzbischof ein dringendes Anliegen, bald ein Zukunftsbild für unser Erzbistum zu formen, um miteinander eine neue Planungs- und Gestaltungssicherheit zu gewinnen.

Ganz herzlich danke ich im Namen des Erzbischofs dem Seelsorgeteam, dem Leitungsteam der Pfarreiengemeinschaft, Ihnen als Angestellte der Pfarreien und den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in den Gremien für Ihren engagierten Einsatz und bitte Sie und alle Gemeindemitglieder herzlich, die Seelsorge und Pastoral in der bevorstehenden Zeit der Vakanz in Ihrem Seelsorgebereich mitzutragen und durch Ihr Glaubenszeugnis und Engagement zu gestalten. Gott segne und stärke Sie!

Mit freundlichen Grüßen

Ursula Zöller
Stv. Hauptabteilungsleitung Seelsorge-Personal im Generalvikariat

Protokoll der Gemeindeversammlung von Anne Peikert

 

 

 
Senden Sie eine E-Mail mit Fragen oder Kommentaren zu dieser Website an: webmaster(a)hl-ewalde.de 
Copyright seit © 2008 Hl. Ewalde
Stand: 27.03.2020