Home Inhalt Neues Impressum Datenschutz Anfahrt Download Termine

Aktuelles
Seelsorger
Gottesdienste
Sakramente
Projekte
Einrichtungen
Gremien
Gruppierungen
Musik
Bildergalerie
Geschichte
Praevention
Links


Zurück • Wort-zum-Sonntag • Corona-Pandemie • Zukunft der Gemeinde • Proklamandum 01.2020 • Trauer-Cafe • Flüchtlingshilfe

Aktuelles zur Corona-Pandemie

Corona-Gottesdiensteregelungen

Update Corona-Krise Stand 14.05.2020

Bitte informieren Sie sich hier zu den aktuellen Regelungen
 die zum Schutz der Gemeinde Aufgrund der Corona Pandemie getroffen wurden.

Liebe Christinnen und Christen, liebe Menschen auf den Südhöhen

  • Wir laden Sie weiterhin ein, das Wort zum Sonntag zu lesen und als Gebetsanregung zu nutzen. Tun wir das am Sonntag um 9.30 / 11.00 Uhr in innerlicher Verbundenheit zu unseren Gemeinden und schließen mit dem Vater Unser.
     
  • Jeden Abend läuten um 19.30 Uhr in vielen Kirchen die Glocken. Viele stellen eine Kerze ins Fenster. Wir beten für die durch die Corona-Pandemie Gefährdeten und Erkrankten.
     
  • Bis auf Weiteres ist die Kirche St. Hedwig am Sonntagvormittag von 9.00 – 12.00 und während der Öffnungszeiten des Pfarrbüros Dienstag 15.00 – 18.00 und Mittwoch/Donnerstag von 9.00 – 12.00 Uhr geöffnet
     
  • Die Kirche Hl. Ewalde ist täglich von 9.00 – 19.30 Uhr geöffnet.
     
  • Gerne bringen wir die Krankenkommunion vorbei. Bitte melden Sie sich bei Markus Boos.
     
  • Bis mind. zum Pfingstfest läuten weiterhin jeden Abend um 19.30 Uhr in vielen Kirchen die Glocken. Viele stellen eine Kerze ins Fenster. Wir beten für alle Gefährdeten und Erkrankten.
     
  • Seelsorge-Telefon für Angehörige von Corona-Erkrankten:
    0202/43 04 57 15 oder die SeelsorgerInnen unserer Gemeinden.
     
  • Bitte denken Sie in Ihrem Gebet auch an unsere Verstorbenen
     
  • Die Redaktion des Pfarrbriefes Ewalde freut sich über Zuschriften aus der „Corona-Zeit“: Erlebnisse, Gedanken, Texte uvm. können Sie gerne an pfarrbrief(a)hl-ewalde.de schicken.
     
  • Uns besorgt der Ausfall der Kollekten:
    Auf das Geld, das von Ihnen gegeben wird, ist die Gemeinde angewiesen:
    Zum einen für den tagtäglichen Unterhalt der Gemeinde, der nicht nur aus Kirchensteuermitteln finanziert wird, z
    um anderen für die Arbeit der Caritas.

    Vielleicht können Sie eine Überweisung vornehmen.
    Dazu hier die Kontonummern:
    • Unterhalt der Gemeinde St. Hedwig:
      DE68 3305 0000 0000 2455 30
       
    • Unterhalt der Gemeinde Hl. Ewalde:
      DE58 3305 0000 0000 2047 76

      ggfl. Stichwort Gemeindecaritas -
       

    Herzlichen Dank für Ihre Solidarität !

Wir bitten Sie, achten Sie aufeinander, helfen Sie einander und beten Sie füreinander.

www.domradio.de überträgt täglich um 8.00 Uhr und 18.30 Uhr die Messe aus dem Kölner Dom. An Sonntagen wird um 10.00 Uhr übertragen.

Unter http://www.kath-wuppertal.de wird außerdem jeden Sonntag ab 8.00 Uhr eine Eucharistiefeier aus dem Wuppertaler Stadtgebiet ausgestrahlt.

Weitere Informationen zum Umgang mit dem Corona-Virus im Erzbistum Köln und ein Link zu diversen Gottesdienstübertragungen finden Sie auf www.erzbistum-koeln.de

Unsere Pfarrbüros sind zu den bekannten Zeiten telefonisch und per E-Mail erreichbar:

Gerne können Sie sich auch mich wenden:
Pastoralreferent Markus Boos
Telefon: 0202/24 70 90 46 oder prboos(a)hedwig-st.de

...Gebete in verschiedenen Anliegen...
Liebender Gott, du bist uns Zuflucht und Stärke,
viele Generationen vor uns haben dich als mächtig erfahren,
als Hilfe in allen Nöten.
Steh allen bei, die von dieser Krise betroffen sind,
und stärke in uns den Glauben,
dass du dich um jede und jeden von uns sorgst.
Darum bitten wir dich, dreifaltiger Gott, Amen.
 

News des Erzbistum Köln zur Corona-Pandemie

Schreiben des Erzbistum Köln zur Corona-Pandemie
vom 16.04.2020

 

 
Senden Sie eine E-Mail mit Fragen oder Kommentaren zu dieser Website an: webmaster(a)hl-ewalde.de 
Copyright seit © 2008 Hl. Ewalde
Stand: 22.05.2020